Katzenminze - Wirksamkeit und Eigenschaften

Die Katzenminze ( Nepeta cataria) ist eine der mildesten Heilpflanzen der Schamanen. Aphrodisierend und entspannend zugleich wirkt diese Pflanze.

Katzenminze

Eigenschaften: beruhigend, kühlend, entspannend, fiebersenkend

 

Inhaltstoffe ätherisches Öl, Iridoide, Gerbstoffe, Actinidin, Citronellöl, Geraniöl

Der in der Katzenminze enthaltende Stoff Actinidin wirkt bei Baldrian beruhigend. Die Katzen lieben das Aroma der Pflanze, daher auch der Name. Die Naturessenz der Pflanze entspannt den Körper soweit, dass man sich "fallen lassen" kann; bereit ist für Körperlichkeit und Sexualität

Hydrolat - Naturessenz Katzenminze

Als antiseptisch wirkendes Inhalationsmittel ist Katzenminze hervorragend geeignet. Durch ihre milde Wirkung ist sie eines der ersten Heilkräuter für Kleinkinder.