Räuchern spendet Kraft, festigt den Glauben an das Gute und reinigt das unmittelbare Umfeld

 

Das Dufterlebnis selbst ist dabei nur ein Aspekt der Wirkung. 

 

  Negative Gedanken, depressive Stimmungen und Niedergeschlagenheit verflüchtigen sich. Alltagssorgen verlieren an Bedeutung und man erkennt die Schönheit des Lebens.

  Schon seit jeher wurden Räuchermischungen für jede Art von Zeremonie, sei es religiös oder energetisch, verwendet. 

Für heilende Rituale oder um die Verbindung zur feinstofflichen Welt zu suchen und diese zu festigen.

Mit Räucherungen können wir unsere Wohnräume von negativen Energien befreien und positive energetische Schwingungen der Pflanzen spüren.